Oliver Jordan (Köln)

Philosophenzimmer

Für Camus, Diotima, die Sonne und die Schönheit...
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Seit der Antike fasst die philosophische Lebenskunst die gelebte Praxis von Philosophen als deren eigentliche Philosophie auf. Bei seiner Auseinandersetzung mit diesem Thema hat der Künstler Oliver Jordan seine besondere Bewunderung für drei philosophische Ikonen des Mittelmeerraumes entdeckt: Albert Camus, der große Dichter und Philosoph aus Tipasa,  Diotima, die bereits Sokrates das Dionysische näher brachte und der großen Lyrikerin Sappho. Es war ihm daher ein Bedürfnis, diesen Personen der Philosophie ein Zimmer zu widmen und mit seinen Bildern, der Komposition von Farben und Materialien im Zimmer und der textlichen Unterstützung von Theo Roos ein Refugium zu schaffen, in dem der Geist dieser großen Philosophen zur Geltung kommt.

Der Philosoph, Autor und Filmemacher Theo Roos begleitet dialektisch die Zimmergestaltung von Oliver Jordan. Seine Bücher  „Philosophische Vitamine“ bzw. „Neue Philosophische Vitamine“, beide im KiWi – Verlag erschienen (Band 2 von Oliver Jordan illustriert), sowie das Hörbuch (erschienen bei Random-House) können auch in unserem Bookshop in der Lobby erworben werden.